19 - 10 - 18 Messe

Tirreno CT 2018: Astoria zielt auf die Stärkung des Bekanntheitsgrades der Marke in Mittelitalien

Social Share
Siehe alle News

Astoria ist wieder auf der Messe Tirreno CT zu sehen, der Anlaufstelle Mittelitaliens für das Gastgewerbe, die vom 25. bis 28. Februar 2018 in Massa Carrara stattfindet, um die Präsenz ihrer Markenzeichen in strategischen Regionen wie der Toskana und Ligurien zu stärken.

«In den letzten zwei Jahren hat Astoria trotz der harten Konkurrenz einen Aufwärtstrend sowohl in der Toskana als auch in Ligurien erlebt» bestätigt Giovanni Destefanis. «Wir haben uns sehr auf dieses Ziel konzentriert und heute verfügen wir in allen Provinzen des Gebiets über ein organisiertes, feinmaschiges Netz an Kundendienstzentren und Vertragshändlern.»

Am Stand von Tirreno CT (Halle D – STAND 802) bietet Astoria den Besuchern die Gelegenheit, ein breites Sortiment an Espresso-Kaffeemaschinen in Augenschein zu nehmen, die den verschiedensten Marktanforderungen gerecht werden.

Core600, in der Ausführung mit 2 Brühgruppen nebst Display zu sehen, wird mit ihren einfachen und modernen Linien aus Metall und der innovativen hinterleuchteten Tastatur Sensitive Touch Buttons (STB) die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dieses Modell gehört zur Green Line von Astoria: Es reduziert den Verbrauch auf bis zu 47.6 % gegenüber den konventionellen Maschinen und steuert auf intelligente Weise die Temperatur, wobei eine Stromabgabe nur dann und dort erfolgt, wo sie effektiv nötig ist.

Und es gibt auch die superautomatische Drive6000 ASR, deren Vielseitigkeit eine direkte Auswahl von bis zu 16 Getränken direkt auf ihrem Menü ermöglicht. Die Milch wird dabei automatisch aufgeschäumt. Denn diese Maschine ist mit zwei jeweils 1 kg großen Trichtern versehen, die unterschiedliche Kaffees und Getränke mit Kaffee oder Milch zubereiten. In der ASR-Ausführung kommt ein dritter Trichter für Instantpulver wie Schokolade hinzu.

Für die Baristas, die auf der Suche nach einer Maschine sind, die ihren Talent hervorhebt, gibt es die neue Storm mit 2 Brühgruppen Mattschwarz und Chrom. Zu ihren innovativen technischen Haupteigenschaften gehören die Speicherung der Ausgabekurven und somit die kundenspezifische Ausgabe, die Steuerung der Vorbrühfunktion, der Geschwindigkeit und der Temperaturwerte, aber vor allem die innovative Dampfdüse «cool touch» Barista Attitude, die jedem Barista eine größere Bewegungsfreiheit ermöglicht, und der Trockendampf, mit dem das Aufschäumen der Milch viel leichter ausfällt, da das erste Kondensat auf ein Mindestmaß reduziert wird und bei der Dampfabgabe keine Wasser-Mikropartikel vorliegen.

Unter den ausgestellten Kaffeemaschinen von Astoria gibt es auch Sabrina mit 3 Brühgruppen, deren optische Beschaffenheit an den Vintage-Stil der 60er-Jahre erinnert, und Tanya mit 2 Brühgruppen, die ideale Lösung für alle, die Qualität und die beste Kombination zwischen Einfachheit und Zuverlässigkeit suchen.

Siehe alle News

Unsere letzten Neuheiten