fbpx
19 - 10 - 18 Messe

Astoria setzt auf SCAJ 2017 auf die Eroberung Japans!

Social Share
Siehe alle News

Im dritten Jahr in Folge nimmt Astoria an der SCAJ World Specialty Coffee Conference and Exhibition teil, dem asiatischen Hauptevent über das Specialty Coffee Universum, das vom 20. bis 22. September auf dem Messegelände von Tokyo Big Sight West Hall 4 stattfindet.

Nach Alberto Schiavon, Area Manager Astoria, ist «dies die bedeutendste Messe für Japan und den ganzen asiatischen Kontinent, das beste Schaufenster, um den besten Baristas, Kaffeeröstern und Kaffeespezialisten unsere Kaffeemaschinen vorzustellen».

Der Messestand von Astoria (Nr. 4-3) greift auf SCAJ 2017 wieder das Concept des Projekts Streets of Budapest auf, das anlässlich des Sponsorings der World Latte Art Championships (WLAC) und Championships Coffee In Good Spirits (WCIGS) im letzten Juni in der ungarischen Hauptstadt konzipiert worden war. Zu diesem Anlass zaubert es die behagliche und warme Atmosphäre eines Cafés herbei, dessen modernes Design sich an den heute bei den Baristas hochaktuellen Industriestil anlehnt und natürliche Elemente wie Kupfer und Holz einsetzt.

Die Besucher sollen dadurch in den Genuss eines Rundum-Markenerlebnisses kommen. Die Ausstellung der Kaffeemaschinen wird durch eine nach Kaffee duftende Atmosphäre und das außergewöhnliche Talent des Australiers Caleb Cha, des Weltmeisters von Latte Art 2015, bereichert, der seine spektakulärsten und bekanntesten Patterns präsentieren und dabei das großartige Potential von Plus4Champions nutzen wird: die eigens für die Weltklasse des Espressos entwickelte Kaffeemaschine.

Am Messestand von Astoria ist neben Greta und Tanya, ideal für den halb-professionellen Einsatz und für Lokale mit geringem Kaffeekonsum, auch die revolutionäre HYbrid im Einsatz: die perfekte Verbindung zwischen der großartigen Tradition des italienischen Espressos und der Benutzerfreundlichkeit einer superautomatischen Maschine, die in Lokalen mit hoher Ausgabemenge an Kaffee und einem beachtlichen Schichtwechsel Glanzleistungen gewährleistet.

Beim Kaffeeröster Guatemalan Coffees sieht man dagegen die letzte Generation der Marke Astoria am Werk: Core600, eine Kaffeemaschine mit einfacher und moderner Linienführung und einer user-friendly Interaktivität, die durch verschiedene innovative Features ermöglicht wird, wie z.B. die neue rückbeleuchtete Sensitive Tastatur (Sensitive Touch Buttons), auf der der Barista mit einer leichten Berührung die gewünschte Kaffeeausgabe mühelos steuert und so das Risiko vermeidet, dass Feuchtigkeit oder Kaffeepulver der Empfindlichkeit des Displays etwas anhaben können.

Siehe alle News

Unsere letzten Neuheiten